Ausschreibung

Stadtmeisterschaft 2019

 

Gerätturnen weiblich und männlich

 

 

 

Termin:                        Sonntag, 24. Februar 2019

 

Ort:                               Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth, Dreifachturnhalle

 

Beginn:                        8.30 Uhr Einturnen, 9.00 Uhr Wettkampf

 

 

 

Startgebühr:       8,00 Euro (WK A und B)

 

Startgebühr:       5,00 Euro (Schnupperwettkampf)        

 

Meldung:            Turnerinnen und Turner mit Jahrgangsangabe sowie

 

Kampfrichter weiblich u. männlich mit Gerätewunsch

 

an Iris Rahm, iris_rahm@web.de, nur mit Meldeblatt! Fehlender Kari 60,00 Euro

 

Meldeschluss:    Samstag 02. Januar 2019

 

Nachmeldungen werden nicht angenommen!

 

Zeitplan:             wird nach Eingang der Meldungen bekannt gegeben

 

 

 

Wettkampf A / Stadtmeisterschaft  weiblich:

 

Übungen lt. DTB Aufgabenbuch P4 - P9 (Ausgabe 2015)

 

Geturnt wird ein Gerätevierkampf  – wahlweise kann auf der Bodenfläche oder/und Tumblingbahn geturnt werden.

 

 

 

Wettkampf B / weiblich:

 

Übungen lt. DTB Aufgabenbuch P1 – P5. Geturnt wird ein Gerätevierkampf.

 

 

 

Wettkampf A / Stadtmeisterschaft männlich:

 

Übungen laut DTB Aufgabenbuch P4 - P9 (Ausgabe 2015) Gerätesechskampf (Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck)

 

 

 

Wettkampf B / männlich:

 

Übungen lt. DTB Aufgabenbuch P1 – P5 (Ausgabe 2015)

 

Gerätevierkampf (Boden, Sprung, Barren oder Balken, Reck)

 

 

 

Sprunghöhen aller WK‘s analog GAU-Ausschreibung!

 

 

 

 

 

Schnupper-Wettkampf:

 

Der Schnupperwettkampf ist geeignet für Purzelvolk-Kinder oder auch größere Kinder, die manche Übungen nur mit Hilfe schaffen. Die Übungen werden vor richtigen Kampfrichtern vorgeturnt, jedoch gibt es darauf keine Punkte. Wer an den vier Geräten eine Übung vorgeturnt hat, hat sich eine Medaille verdient, die er am letzten Gerät von den Kampfrichtern überreicht bekommt.

 

Geturnt wird die P1 an den Geräten Sprung, Reck, Bank und Boden oder die erleichterte Alternative (siehe unten). Bei allen Übungen ist Hilfestellung erlaubt.

 

 

 

Übungen:

 

Sprung

 

P1 Alternative:   Stand auf dem Sprungbrett, Strecksprung auf die Matte

 

 

 

Reck (schulterhoch oder niedriger)

 

P1 Alternative:  Sprung in den Stütz, Felgabzug

 

 

 

Bank

 

P1 Alternative:   Aufsteigen, Balancieren über die Bank, Strecksprung  auf die Matte

 

 

 

Boden

 

P1 Alternative:  Rolle, Strecksprung

 

 

 

Auszeichnung WK A und B:

 

Pokale, Medaillen, Urkunden

 

Auszeichnung Schnupperwettkampf:

 

Urkunde, Medaille

 

 

 

Stadtmeisterin und Stadtmeister ist, wer im Wettkampf A die Tageshöchstwertung erreicht.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Tirschenreuther sowie alle die bei einem Tirschenreuther Turnverein gemeldet sind.

 

 

 

Iris Rahm  und Reinhard Bachmeier/ Wettkampfleitung

 


2018


2017

Die Stadtmeisterschaft fand am 21.05.2017 in der Dreifachturnhalle statt.:

Die Stadtmeister: Julia Völkl und Johannes Malzer

hinten v.l.n.r.: Wolfgang Rahm, 1. Vorsitzender, Franz Stahl, 1, Bürgermeister, Huberth Rosner, Sport- und Jugendbeauftragter


2016

Die Stadtmeisterschaft fand am 13.03.2016 statt

Die Stadtmeister Julia Völkl und Tobias Wolf


v.l.n.r. Jugendbeauftragter Huberth Rosner, Stadtmeister Tobias Wolf, 2. Bürgermeister Peter Gold, Stadtmeisterin Julia Völkl, Wolfgang Rahm, 1. Vors.

Gruppenbild aller Teilnehmer


Download
Siegerliste Stadtmeisterschaft_NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 461.7 KB

Stadtmeisterschaft 2015